Olivengedicht

Ich habe zum ersten Mal Oliven eingelegt.

Im Oktober 2017 selbst geerntet, kamen die Oliven in ein Wasserbad.

Vorher müssen sie aber angeritzt oder aufgeschlagen werden.

Das Wasser musste jeden Tag gewechselt werden. Ich hatte Geduld und drei Wochen habe ich durchgehalten.

Dann ein Salz – Wassergemisch angerührt und die Oliven hineingegeben. Zwischendurch sollte man immer mal wieder eine Olive probieren und testen.

Vor einiger Zeit, hatte ich beim Probieren das Gefühl, dass sie schon gut schmecken und seit dem liegen die Oliven in Öl mit Knoblauch.

Jeden Tag esse ich eine bis mehrere – lecker!!

Leider ist das Glas bald leer, aber momentan noch halb voll!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s